Bergab rauschen in Bad Tölz

Bad Tölz hat eine nette Altstadt und mit dem Café Love einen wirklich tollen Einkehrspot direkt an der Isar. Da könnte man zum Auftakt zum Frühstücken hin, um danach ab dem Max-Höfler-Platz mit dem Bus 9612 zum Blomberg zu fahren – sonst ab dem Bahnhof mit der gleichen Linie oder der 9591. Mit der Blomberg-Bahn kann man bequem nach oben fahren, wo neben der schönen Aussicht auch das Blomberghaus wartet. Aber wirklich bekannt ist der Berg bzw. die Bahn für das Hinab. Die Rodelbahn „Blomberg Blitz“ läuft über 1300 Meter auf Schienen runter ins Tal. Es ist eine Alljahresbahn, die bei jedem Wetter läuft (mit Glashauben gegen Wind und Regen). Es gibt Steilkurven, Wellen, Kreisel, Twister und Jumps – und echte Wiesn drumrum.

Anfahrt:
Mit der BOB München – Lenggries bis Bad Tölz, anschließend weiter mit dem Bus 9591 oder 9612 zum Blomberg, ca. 80 Minuten Fahrtzeit. Die optimale Verbindung finden Sie in der Fahrplanauskunft.

© Blombergbahn
© Blombergbahn