Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
BOB
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen

Fahrzeugstörungen bei der BOB bedeuteten Störungen im Berufsverkehr

27.05.2019

Störungen an zwei Fahrzeugen der BOB bedeuteten heute Morgen Großstörungen im Berufsverkehr. Schadfahrzeuge werden durch Personal des Bahnbetriebswerks der BOB instandgesetzt. Zugschwächungen für den Nachmittag erwartet.

Störungen an zwei Triebfahrzeugen der Bayerischen Oberlandbahn GmbH (BOB) führten heute in den Morgen- und Vormittagsstunden zu Ausfällen. Die Fahrzeuge waren voll besetzt in der Hauptverkehrszeit bei Sauerlach (BOB86806 bzw. BOB86956 mit Abfahrt in Bayrischzell um 6:58 bzw. in Tegernsee um 6:52 Uhr) und am Harras (BOB86809 mit Abfahrt in München Hbf um 9:05 Uhr) liegen geblieben und konnten die Strecke nur nach langer zeitlicher Verzögerung räumen. Beide Fahrzeuge wurden nach Holzkirchen zurück gesetzt, wo Fahrgäste dann ab 11:00 Uhr in bereitgestellte BOB-Züge zur Weiterfahrt umsteigen konnten. Dies bedeutete starke Einschränkungen im morgendlichen Berufsverkehr, einer Zeit, zu der die BOB-Züge gut ausgelastet sind. Über lange Zeit stand auch für die parallel verkehrenden S-Bahnen und Meridianzüge nur ein Gleis zur Verfügung, was wiederum auch dort zu Verspätungen führte. Aufgrund der unerwartet langen Dauer des Liegenbleibers und der zeitlich kurz nacheinander aufgetretenen Fahrzeugstörungen war es schwer, verlässliche Aussagen für die Fahrgäste zu machen.

„Wir bedauern den qualitativen Einbruch bei der BOB von heute Früh außerordentlich und haben sofort alle Maßnahmen ergriffen, die für unsere Fahrgäste so schnell wie möglich die Weiterfahrt ermöglichen konnten“, so Fabian Amini, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayerischen Oberlandbahn GmbH. „ Wir hoffen nun, dass wir die beiden Fahrzeuge in unserer Werkstatt wieder schnell fit bekommen, sind aber zuversichtlich, dass unsere Mannschaft hierfür ihr Bestes geben wird.“

Zunächst müssen Fahrgäste auch für die Hauptverkehrszeit am Nachmittag mit Verspätungen rechnen, die sukzessive hier auf der Webseite des Unternehmens und über die App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“ zur Information bereit stehen. Die Bayerische Oberlandbahn GmbH bietet über die gesetzlichen Fahrgastrechte hinaus gehende Kundengarantien an, auf der Webseite stehen Formulare bereit, um Erstattungen zu beantragen.

Netz wählen ...