Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
BOB
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Verkehrsmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Baumaßnahmen

Meridian, BOB, BRB: Aktuelle Betriebslage - Stand 10. Februar um 18:00 Uhr

10.02.2020

Der Betrieb stabilisiert sich langsam. Morgen starten nahezu alle Strecken zunächst mit Erkundungsfahrten, was zum Ausfall der ersten Verbindungen führt.

Meridian: Auf den Strecken Kufstein/Salzburg – Rosenheim – München verkehren die Züge wieder und beginnen auch morgen zum regulären Betriebsstart. Die Oberleitungsschäden an der Strecke Holzkirchen – Rosenheim werden derzeit behoben. Sobald die Reparatur abgeschlossen ist, wird auch hier der Zugverkehr wieder aufgenommen. Solange wird ein SEV-Bus-Pendel eingerichtet. Morgen wird zwischen Holzkirchen und Rosenheim zunächst eine Erkundungsfahrt durchgeführt, d.h. die ersten Züge morgens entfallen.

BOB: Der Streckenabschnitt München Hbf - Deisenhofen ist weiterhin gesperrt. Von Deisenhofen aus können Fahrgäste die S-Bahn nach München Ost nutzen. Die Strecken im Oberland sind frei. Morgen starten alle Strecken südlich von Holzkirchen zunächst mit Erkundungsfahrten, d.h. die ersten Verbindungen nach München entfallen.

BRB: Aktuell ist nur der Streckenabschnitt Augsburg – Geltendorf befahrbar. Auch zwischen Eichstätt Bahnhof und Eichstätt Stadt fahren Züge. Auf allen anderen Strecken ist noch kein Zugverkehr möglich. Auch hier beginnt der Tag morgen mit Erkundungsfahrten und somit Zugausfällen bei den ersten Verbindungen.

BRB (Ostallgäu-Lechfeld-Bahn): Zwischen Augsburg und Buchloe fahren die Züge der BRB wieder. Auf allen anderen Strecken finden derzeit Erkundungsfahrten statt, die über den Zeitpunkt der Betriebsaufnahme entscheiden. Diese Erkundungsfahrten werden auch morgen zu Betriebsbeginn durchgeführt und sorgen für Zugausfälle in den Morgenstunden.

Generell muss je nach Verlauf der Wetterlage mit weiteren Beeinträchtigungen und erneuten Streckensperrungen gerechnet werden.

Sollte es am 11.2.2020 zu kurzfristigem Busnotverkehr kommen, ist mit Kapazitätsengpässen zu rechnen.

Netz wählen ...