Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zu den Störungen und Baustellenmeldungen springen Direkt die Verbindungssuche öffnen Direkt zum Footer springen
Netz wählen ...
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen

Meridian & BOB: neue Fahrpläne ab 16.05.2018 wegen Bauarbeiten der DB Netz AG

07.05.2018

Bei Meridian & BOB gelten wegen Bauarbeiten der DB Netz AG ab dem 16.05.2018 neue Fahrpläne, diese liegen in den Kundencentern aus und können hier heruntergeladen werden:

Meridian:
München - Rosenheim - Salzburg
München - Rosenheim - Kufstein
München - Holzkirchen - Rosenheim

BOB:
München - Holzkirchen - Tegernsee
München - Holzkirchen - Lenggries
München - Holzkirchen - Bayrischzell

Die Antworten auf die wichtigsten Fragen

Warum wird diese Baumaßnahme durchgeführt und wie lange dauert sie?
Die Bauarbeiten der DB Netz AG werden aufgrund der Erneuerung der Oberleitung zwischen Rosenheim und Grafing durchgeführt. Die Baumaßnahme dauert vom 16.05. bis 05.08.2018.

Welche Auswirkungen hat die Baumaßnahme?
Während der Bauzeit vom 16.05. – 05.08. können die Haltestellen Großkarolinenfeld, Ostermünchen und Aßling nicht angefahren werden, es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Rosenheim und Grafing Bahnhof eingerichtet. Zusätzlich gibt es temporär einen SEV zwischen Rosenheim und Bad Aibling. Einzelne Züge werden von Rosenheim über das Mangfalltal ohne Halt nach München Hbf umgeleitet. Durch den Umleitungs- und Schienenersatzverkehr verlängert sich die Fahrtzeit um bis zu 1 Stunde.
Bei der BOB gibt es nur vereinzelt Änderungen im Minutenbereich aufgrund des geänderten Meridian-Fahrplans.

Wird es weitere Einschränkungen geben?
Ja, es wird zusätzlich noch weitere Fahrplanänderungen während dieser Baumaßnahme geben. Insbesondere vom 14.-19.07. ändern sich die Fahrzeiten nochmal sehr.
In dieser Phase werden noch mehr Züge durch das Mangfalltal umgeleitet. Für diese fünf Tage werden daher nochmals ein eigener Fahrplanflyer herausgegeben sowie Reisendenlenker in Rosenheim und Grafing Bahnhof eingesetzt.

Wo finde ich meinen Fahrplan?
Der Ersatzfahrplan liegt in den Zügen und unseren Kundencentern aus, zudem finden Sie den tagesaktuell Fahrplan online auf unserer Website und in unserer App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“.

Wo befinden sich Bushaltestellen des Schienenersatzverkehrs?
Die Lagepläne der Bushaltestellen können Sie hier herunterladen. Zudem helfen in Rosenheim und Grafing Reisendenlenker während der ersten 2 Wochen beim Umstieg vom Zug auf den Ersatzbus.

Dürfen Fahrgäste auch andere Verkehrsmittel wie die S-Bahn auf dem Streckenabschnitt Grafing - München benutzen?
Zwischen Grafing Bahnhof und München Ost sowie zwischen München Hbf und München Ost werden alle bei uns gültigen Fahrscheine (z.B. auch Guten Tag Ticket) in den parallelen Zügen der S-Bahn, der SOB und auch der MVG (U5) ohne Einschränkung anerkannt! Dies betrifft vor allem SEV-Fahrgäste welche in Grafing keinen direkten Anschluss auf einen Meridian erreichen sollten und Fahrgäste der Umleiterzüge über das Mangfalltal mit eigentlichem Fahrtziel München Ost.

Dürfen Pendler aus Großkarolinenfeld und Ostermünchen auch über Rosenheim Richtung München fahren?
Alle Abonnenten mit Monatskarte im Abo bzw. Jahreskarte der Haltepunkte Großkarolinenfeld und Ostermünchen dürfen ausnahmsweise bereits ab/nach Rosenheim den Zug nutzen. Es wird hierbei nicht unterschieden, ob das Abo/die Jahreskarte bei uns oder bei DB Vertrieb erworben wurde. Alle betroffenen Abonnenten erhalten in diesen Tagen ein entsprechendes Schreiben, welches bei der Fahrscheinkontrolle zusammen mit der Abo-Wertmarke vorgezeigt werden muss.
Alle Abonnenten mit Monatskarten im Abo bzw. Jahreskarten welche aktuell bis Aßling ein Meridian- oder DB-Abo haben und ab hier weiter mit MVV-Tarif pendeln, müssen keinen zusätzlichen Fahrschein erwerben. Für Kunden mit Wochen- oder Monatskarte gelten diese Ausnahmeregelungen nicht.

Netz wählen ...